Die Gewinner 2024

2024 hat die Jury ein Konzept aufgrund seiner sozialen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit sowie seinem Fokus auf Regionalität überzeugt. Der Zusammenschluss von 13 Hotels bei dem Projekt „Allgäu Top Team Hotels“ der Allgäu Top-Hotels soll die Gastronomie und Hotellerie als Arbeitgeber positiv darstellen. Flexiblere Arbeitszeiten, Wunsch-frei, 13 übertarifliche Monatsgehälter, ein individuelles Weiterbildungsangebot, Ausbau der Mitarbeiterwohnungen oder ein Angebot von Car-Sharing. Die Jury ist überzeugt von der Strahlkraft dieser Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, durch einen kooperativen Ansatz einen positiven Beitrag zum Erhalt der hohen Wertschöpfung des Allgäuer Tourismus zu leisten.

Der Sonderpreis für ein Lebenswerk 2024 ging an Hannes Neusch. Stück für Stück hat er sein Hotel, den Allgäuer Berghof auf die Bedürfnisse von Familien eingestellt und damit Pionierarbeit geleistet. Diesen Schwerpunkt hat er auch mit der Gründung des Zusammenschlusses der familotels vor inzwischen 30 Jahren gesetzt. Er ist Mitgründer der AllgäuTop Hotels, war in der IHK aktiv, hat die Allgäu GmbH als Destinationsmarketing mitgegründet. Hannes Neusch hat sich stets über die Grenzen des eigenen Unternehmens hinaus für seine Branche und die Region stark gemacht hat.

Verleihung Innovationspreis (c) Privat-Brauerei Zötler, Chris Settele
Die Gewinner 2023

Sich als Hotel pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen zu widmen und ihnen gemeinsam eine Auszeit zu ermöglichen, hat die Jury-Mitglieder sehr beeindruckt, weshalb der Zötler Innovationspreis 2023 an Elke & Jörg Müller vom Berggasthof & Pflegehotel Sonne Imberg vergeben wurde. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Engagement, das zukunftsweisend und von Pioniergeist geprägt ist.

Neben dem Zötler Innovationspreis wurde auch ein Sonderpreis für herausragende Leistungen an Andreas Eggensberger vergeben. Er hat sich dem Klimaschutz in seinem Hotelbetrieb Biohotel Eggensberger mit unterschiedlichsten Maßnahmen und Ideen verschrieben: Fleischreduzierte & regionale Bio-Kost, E-Mobilität, elektrosmogfreies Schlafumfeld, seit 2008 klimaneutraler Aufenthalt im Hotel sind nur einige Punkte. Er lebt, wovon er überzeugt ist. Das und seine Zielstrebigkeit, die bis ins kleinste Detail durchdacht ist, beeindruckte die Jury.

Eine abschließende Würdigung gab es zudem noch für das besondere Engagement des Programms „Senn auf Zeit“ der Tourismusgemeinschaft der Hörnerdörfer sowie der Allgäu Azubi Top Hotels Akademie der Allgäuer Top Hotels.

Zötler Innovationspreis 2023 (c) Privat-Brauerei Zötler, RedForest

Im nächsten Jahr gewinnen

GEWINNEN

Euer Projekt auf der großen Bühne. Tolle Sach- und Medienpreise noch dazu.

mehr

Eindrücke von der Verleihung

Location

bigBOX
Kotterner Str. 64
87435 Kempten (Allgäu)

Anreise

Bequem mit der Bahn anreisen? Kein Problem, der Bahnhof ist ca. 15 Gehminuten entfernt.

Tickets

Direkt über unsere Partner verfügbar.

Förderer

Allgaeu Logo 3D RGB

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Gastroforum Allgäu auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Bookingkit
Verwendungszweck:

Cookies von bookingkit für die Buchungsfunktion von Tickets
Anbieter: Bookingkit GmbH,vertreten durch den Geschäftsführer Lukas C.C. Hempel, Sonnenallee 223, 12059 Berlin
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://bookingkit.com/de/datenschutzerklaerung/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy